Archive for November, 2008

Beyonce in der GQ Dezember Ausgabe!

Wednesday, November 26th, 2008

In der GQ Dezember Ausgabe zeigt Beyonce ihren hervorragenden Körper. Leicht bekleidet und in reizenden Dessous stellt Beyonce sich vor die Kamera und begeistert Millionen von Fans.

So, jetzt genehmigen wir uns auch erstmal für die nächsten 2 Tage eine Auszeit. Thanksgiving ist im Anmarsch und da muss noch einiges vorbereitet werden, Happy Holidays!

Maria Sharapova im GQ Magazin!

Tuesday, November 25th, 2008

Die Tennisspielerin Maria Sharapova ist selten auf einer Titelseite zu sehen, doch diesmal hat sie es auf die Titelseite des Spanischen GQ Magazins geschafft. Mit ihren langen Beinen räkelt sie sich endlich auf dem Boden…als Model macht sie sich doch viel besser oder?

Paris Hilton liebt das Single-Leben!

Tuesday, November 25th, 2008

Na so was, kaum hat sich die Hotelerbin von ihrem Musiker Benji Madden getrennt, verdreht sie auch schon anderen Jungs die Augen. Erst gestern Abend wurde sie bei der Eröffnung der Pussycat Dolls Lounge im Viper Room in Los Angeles entdeckt. Leicht bekleidet in einem engen Lederoutfit ließ sie sich ein Drink nach dem anderen bestellen, aus Liebeskummer? Nach Angaben des „People Magazins“ liebt Paris Benji immer noch:

„Wir nehmen eine Auszeit, er ist ein herzlicher und offener Mensch und wir werden uns immer nahe stehen. Mal sehen, was die Zukunft alles bringt.“

Amy Winehouse: nach 17 Monaten Trennung!

Monday, November 24th, 2008

Amy Winehouse gab „ News of the World“ öffentlich bekannt, dass ihre Ehe zu Blake-Fielder Civil endgültig vorbei sei:

„Es ist aus und vorbei – endgültig. Wir werden nie wieder zusammen kommen, er hat sich für jemanden anderen entschlossen,“ sagte Amy Winehouse in einem Interview. „ Ausserdem war die Basis unserer Beziehung sowieso nur Sex.“

Der Grund für das Aus ist das Deutsche Model Sophie Schandorff, in die sich Blake Fielder-Civil verliebte. Ist auch besser so, wer will denn mit so einer Drogenabhängigen sowieso zusammen sein???

American Music Awards 2008

Monday, November 24th, 2008

Bei den American Music Awards am Sonntag Abend räumten Chris Brown, Rihanna, Mariah Carey, Alicia Keys und Kanye West heftig ab. Chris Brown, 19 gewann gleich in 3 Kategorien ( Künstler des Jahres, Beliebtester R&B Künstler, Beliebtester Pop/Rock Künstler). Auch Rihanna perfomte in ihrem engen schwarzen Lederoutfit ihre aktuelle Single „Rehab“ und heimste in zwei Kategorien (Beste R&B Sängerin und Beste Pop/Rock Sängerin)

Hier sind die Gewinner in der Uebersicht:

Chris Brown:
– Artist of the Year
– Favorite Male Artist, Pop or Rock Music
– Favorite Male Artist, Soul / Rhythm & Blues Music

Mariah Carey:
– Honorary Award

Alicia Keys:
As I Am Favorite Album, Pop or Rock Music
As I Am, Soul / Rhythm & Blues Music

Rihanna:
– Favorite Female Artist, Pop or Rock Music
– Favorite Female Artist, Soul / Rhythm & Blues Music

Three 6 Mafia:
– Favorite Band, Duo or Group, Rap/Hiphop Music

Kanye West:
-Favorite Male Artist, Rap/Hiphop Music
-Favorite Album Graduation, Rap/Hiphop Music