Britney räumt gleich 3-mal ab!

Monday, 8 September, 2008

Britney gewann gestern nicht nur einen Moonman bei den MTV Music Awards sondern gleich drei. Überraschenderweise sah Britney richtig gut aus, etwas nervös war sie anfangs schon als sie die Bühne betrat, ist aber auch kein Wunder, nachdem sie letztes Jahr ihren Auftritt vermasselt hat.

Auch Deutschlands Rockgruppe „Tokio Hotel“ sorgte für Aufregung und holten sich den Award „Best New Artist“ ab. Für hervorragende Einlagen sorgten Christina Aguilera, Rihanna und Pink.

Hier ist die Auflistung:

Bestes Video, weiblich: Britney Spears, „Piece of Me“
Bestes Video, männlich: Chris Brown, „With You“
Bester Tanz in einem Video: Pussycat Dolls, „When I Grow Up“
Bestes Rock Video: Linkin Park, „Shadow of the Day“
Bestes Hip Hop Video: Lil Wayne, „Lollipop“
Bester neuer Künstler: Tokio Hotel, „Ready, Set, Go!“
Bestes Pop Video: Britney Spears, „Piece of Me“
Video des Jahres: Britney Spears, „Piece of Me

Be Sociable, Share!

Kommentar Abgeben